Style

Aktuelle Handtaschentrends

Die aktuellsten Handtaschentrends

Handtaschen - unser Lieblingsaccessoire

Handtaschen gehören zum Leben einer Frau wie der Topf zum Deckel oder der Christbaum zu Weihnachten. Nicht nur wegen ihres Styles sind Handtaschen echte Lieblingsstücke, sondern auch wegen ihres Platzangebots für alle Situationen. Die klassische Kellybag beherbergt beispielsweise den wertvollen Füller für den Businesstermin. In der Hobobag finden wir die Eintrittskarten für das Open Air, während in der Clutch der Lippenstift steckt. Der Shopper bietet Platz für den spontanen Einkauf zwischendurch und für die Sandförmchen, falls ein spontaner Abstecher zum Spielplatz ansteht.

 

Wenn von den Designern eine neue Saison eingeläutet wird, ziehen Handtaschen in aufregendem und stylishem Design mit und stehen Klamotten in nichts nach. In vielfältigen Formen, Größen und Farben beigeistern die aktuellen Handtaschentrends, wie z. B. die Statementtaschen. Auffallen sollen sie und bestenfalls zum Hauptakteur des Outfits werden. Durch eine ungewöhnliche Form, grafische Vielfalt und überdimensionalen Troddeln fällt diese Tasche sofort ins Auge. Zu einem so auffälligen Accessoire passen am besten einfachere und homogenere Outfits, um dieser Statementtasche nicht die Show zu stehlen. Den lässigeren Lifestyle verkörpern Troddeltaschen und passen damit perfekt zum angesagten Boho-Chic. Winzige Handtaschen, die sogenannten Minibags sind ebenfalls zum Trend befördert worden. Außer Kleingeld plus Smartphone und Lippenstift passt zwar kaum was rein, aber wunderschön anzusehen sind sie allemal. Sie werden wie eine Kette um den Hals oder am Handgelenk getragen und wirken ohne weiteren Schmuck am besten. Kein Trend ohne Gegentrend: Wer mit den Minitäschchen gar nichts anzufangen weiß, findet sicherlich an den Maxitaschen Gefallen. Immerhin sind sie groß genug, um damit zu verreisen. Vom Ersatzoutfit über spontane Shoppingtrophäen bis hin zu Spielsachen für die Kleinen finden in diesen großen und formschönen Beuteltaschen Platz. Und wie gesagt: Auf den Weekender für den Wochenendtrip kann mit dieser Tasche verzichtet werden. Nun zum Überraschungstrend - nein kein Stilunfall: Gürteltaschen! Sie sind perfekt zu High-Waist-Jeans, kurzem Oversizepulli und Sneakers. Auch Minirucksäcke wurden zu must-haves befördert. In Kombination mit leichten Sommerkleidern sieht diese Handtasche besonders mädchenhaft aus und endlich sind die Hände frei! Ob schlicht, elegant oder glitzernd, an diesen umgeschnallten oder aufgesetzten Taschen führt definitiv kein Weg vorbei.

 

Und welche Farben sind im Trend?

Pudriges rose und pastelliges zitronengelb greifen den Farbtrend auch bei den Taschen auf und heben das Handgelenk bzw. den Schulter- und Hüftbereich sowie den Rücken besonders hervor. Zum Schluss noch ein Aufbewahrungstipp: Wird die Handtasche nicht benutzt, sollte das Schätzchen am besten in einem Staubbeutel aufbewahrt werden. So wird sie vor äußeren Einflüssen geschützt und bleibt länger schön.

 

@ 2017 - Exklusivevorteile ist ein Service der MEDIA DOLOR GMBH